skip to Main Content

AGB – Allgemeine Geschäftsbestimmungen FirstclassLimos.ch

  1. Der Kunde anerkennt die allgemeinen Geschäftsbedingungen durch die Erteilung eines Auftrages als
    rechtlich bindend.
  2. Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken für die in der Vorreservation bestätigten Preiseinheiten von Zubehör und Fahrzeiten ab Domizil. Nach dem Eingang von mindestens 50% des Rechnungsbetrags auf das Bankkonto von FirstclassLimos.ch, gilt der Termin definitiv als gebucht. Bis zu diesem Zeitpunkt kann von Seiten FirstclassLimos.ch der Termin weiterhin vergeben werden. Der Restbetrag muss vor Antritt der Fahrt bar und vollständig bezahlt werden. Aufträge welche kurzfristig angenommen werden
    müssen vor Fahrtantritt in Bar bezahlt werden.
  3. Das Rauchen und der Transport von Tieren ist in allen Fahrzeugen verboten, bei Nichteinhaltung wird eine Fahrzeuginnenreinigung in Auftrag gegeben, Kosten ca. CHF 600.–.
  4. Getränke müssen grundsätzlich über FirstclassLimos.ch bezogen werden. Auf mitgebrachte Getränke wird ein Flaschenpfand erhoben. FirstclassLimos.ch verkauft und schenkt keinen Alkohol an Jugendliche und unter 16 Jahren, und keinen hochprozentigen Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren aus.
  5. Weitere Kosten wie ausländische Autobahngebühren, Fährtickets, Bahnverladekosten zusätzliche Getränke, Kost & Logie des Chauffeurs sowie spezielle Reinigung, fehlendes Inventar,
    Fahrzeugbeschädigung oder längere Dauer der Nutzung gehen zu lasten des Auftraggebers und werden nachträglich Bar beglichen oder in Rechnung gestellt.
  6. Der Kunde ist einverstanden, dass bei nicht pünktlicher Zahlung pro Mahnung eine Mahngebühr von CHF 30.– verrechnet wird.
  7. Dekorzubehör für Geburtstage und Hochzeiten wie Blumen, Banden, Dekorschriften, roter Teppich usw. sind in Miete erhältlich und sind mit grösster Sorgfalt zu behandeln. Die Sitzplätze sind beschränkt und gelten gemäss den Angaben im Fahrzeugausweis. Je nach Fahrzeug sind diese unterschiedlich und werden deshalb bei der Reservation beim Formular „Vorreservation“ beschrieben.
  8. Sollte der Auftraggeber mehr Personen als zugelassen zu einer Fahrt einladen, übernimmt der Chauffeur und die Firma FirstclassLimos.ch keine Haftung.
  9. In den Wintermonaten, insbesondere bei Gefahr von Eisglätte und mit Schnee bedeckten Fahrbahnen, können wir aus Sicherheitsgründen einen zuvor als angenommenen und bestätigten Auftrag kurzfristig ablehnen. In diesem Fall wird von uns einen Gutschein in selben Betrag dessen was der Kunde uns einbezahlt hat überreicht. Ist einer der oben aufgeführten Punkte eingetroffen oder trifft während der Durchführung eines Auftrages ein, so ist die Abschätzung des Chauffeurs massgebend, dieser Entscheid gilt für den Kunden aus Sicherheitsgründen automatisch als angenommen. FirstclassLimos.ch übernimmt nur die Kosten für den sicheren Heimtransport der Kunden. Die Art des Heimtransports der Kunden wird durch FirstclassLimos.ch arrangiert und festgelegt.
  10. Ansprüche auf Schadenersatz, von uns nicht genehmigter Transporte oder Aufenthaltskosten sowie entgangener Gewinn sind ausgeschlossen.
  11. Bei einer Absage des Kunden nach dem Einzahlen der 50% Anzahlung wird diese nicht zurückerstattet, wird innerhalb der letzten 48 Stunden vor der Auftragsdurchführung der volle Betrag verrechnet.
  12. Bei einer Absage von der Bestellung an bis 2 Tage vor der Auftragsausführung wird 50% des Betrages verrechnet oder wenn der Betrag in CHF einbezahlt wurde erhält der Kunde eine Gutschrift welcher für einen anderen Auftrag eingelöst werden kann.
  13. Betriebsstörungen, behördliche Massnahmen, Mangel an Arbeitskräften oder Rohstoffen, Energiekrisen, höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse, wie Streik oder Aussperrung, trotz der nach den gegebenen Umständen zumutbaren Sorgfalt nicht abgewendet werden können, befreien uns ganz oder teilweise von der Vertragserfüllung. Wird durch die oben angegebenen Umstände die Erfüllung des Auftrages zum vereinbarten Zeitpunkt verunmöglicht, so gilt der Vertrag als nichtig.
  14. Die Chauffeure von FirstclassLimos.ch unterstehen der Arbeits- und Ruhezeitverordnung ARV 2 und müssen die entsprechenden Pausen, Lenk- und Ruhezeiten einhalten.

Stand: August 2008

Voraussetzungen
Bei Amerikanischen Sportwagen ist das Mindestalter bei 21 Jahren und bei allen andern min. 23 Jahre alt, handlungsfähig und im Besitz eines Führerausweises der Kat. B seit mindestens 3 bzw. 5 Jahren.

Kaution (Selbstbehalt)
( 2’500.- CHF oder 5000.- CHF)Ist in bar zu hinterlegen. Es kann auch ein persönliches Privat-Fahrzeug inkl. Zündschlüssel und Fahrzeugpapieren deponiert werden. Fahrzeugwert > Sfr. 10000.- (kein Leasingfahrzeug)

Überführungskosten
Bei Anlässen, Pannen oder Unfällen gehen zu Lasten des Mieters, sofern diese nicht versichert sind.

Reservationen
Reservationen bedingen einer Anzahlung von 50% der Miete.
Sollte der Mieter das gebuchte Fahrzeug erst später abholen als vereinbart, so wird der anteilige Mietzins für den nicht genutzten Zeitraum nicht erstattet. Von dieser Regelung gibt es keine Ausnahmen. Bei einer Absage des Kunden nach dem Einzahlen der 50% Anzahlung wird diese nicht zurückerstattet, wird Innerhalb der letzten 48 Stunden vor Mietbeginn wird der volle Betrag verrechnet. Gutscheine verfallen.

Haftungsausschlüsse
Der Vermieter haftet dem Mieter nicht für Umtriebe und Ausfälle jeglicher Art.

Unfälle
Der Mieter ist verpflichtet, bei Unfällen unverzüglich die Firstclasslimos.ch zu informieren. Ebenfalls verpflichtet er sich unverzüglich die Polizei zu benachrichtigen und einen Rapport erstellen zu lassen. Bei verschuldetem Unfall kann dem Mieter die Miete bis zu 3 Tage verrechnet werden.

Vorbehalte / Ausschlüsse
Unfalle und Schäden verursacht durch Grobfahrlässigkeit wie z.B.: Alkohohlmissbrauch, Drogen, überhöhte oder nicht angepasste Geschwindigkeit, (bei REGEN, SCHNEEFALL oder EISGLÄTTE etc.) oder auch Schäden durch zu nahes Auffahren, Vandalismus, oder Schäden unbekannter Dritter bedingen vollumfängliche Haftung durch den Mieter. Die gesamten Kosten der entstandenen Schäden sind sofort zu bezahlen, das deponierte Fahrzeug bleibt bis zur vollen Zahlung der Forderung im Besitz der Firstclasslimos.ch. Ist ein Fahrzeug nicht mehr zur Verfügung, wird für die Einlösung für Gutscheine, Gutschriften usw. ein ensprechendes Ersatz FHZ (Preiskategorie) gestellt. Es wird kein Bargeld ausbezahlt. Während den Wintermonaten werden die Sportwagen nicht Vermietet.

Ausland
Fahrten im Ausland sind untersagt.
Das Auto darf nicht über die Schweizer grenze gefahren werden ohne schriftliche Vereinbarung der Firstclasslimos.ch. Bei einem Diebstahl oder Totalschaden werden 20% vom Fahrzeug dem Mieter Verrechnet.

Versicherung
Vollkasko und Haftpflicht sind inkl.
Der Selbstbehalt bei den Amerikanischen Mietwagen liegt bei SFr. 2’500.- pro Schadensfall und bei allen andern SFr. 5000.-, pro Schadensfall. Schäden bis zu dieser Summe, gehen immer zu Lasten des Mieters!!!

Verbote
Das Rauchen im Fahrzeug ist verboten!! Fahrten ohne Erforderlichen Führerschein, Lernfahrten, Abschleppen, Autorennen und ¼ Meile sowie Teilnahme an Rennsport-Anlässen sind absolut verboten! Keine Versicherungsdeckung!! Bitte trinken sie beim Fahren keinen Alkohol. Schäden infolge Trunkenheit (mehr als 0,5 Promille) sind nicht versichert.

Geschwindigkeitsbussen
Firstclasslimos.ch behält sich das Recht vor für Verkehrsübertretungen wie
Geschwindigkeitsbussen, Parkingticket oder andere Kosten, die damit verbunden sind, die dem Mieter zu verrechnen!

Instruktionsfahrt
Ist Pflicht und geht zu lasten des Mieters.

Treibstoff
Geht immer zu Lasten des Mieters.
Wichtig: Es darf nur Benzin Bleifrei-98 (Super-Plus) getankt werden!
Das Fahrzeug ist steht’s vollgetankt (Beleg bitte mitbringen) zurück zu geben.

Fehlmanipulationen
Schäden am Fahrzeug durch Überdrehung des Motors, Verschalten, Überhitzung der Kupplung durch langes schleifen lassen, Kavalierstarts, übermässiger Reifenverschleiss oder jeglicher Art der Fehlmanipulation bedingen vollumfängliche Haftung durch den Mieter. Diese Schäden können mittels Computer genau nachgewiesen werden.

Fahren einer Drittperson
Der Mieter kann das Nutzungsrecht aus dem Mietvertrag nur mit Zustimmung des Vermieters auf weitere Fahrer übertragen. Diese Fahrer sind durch den Mieter bei Vertragsabschluss zu nennen. Der Vermieter kann benannte Fahrer vom Nutzungsrecht ohne Begründung ausschließen. Das Nutzungsrecht darf nicht an Dritte unbenannte Fahrer übertragen werden. Der Mieter hat eigenständig zu prüfen, ob sich der berechtigte Fahrer im Besitz einer auf dem Gebiet der Schweiz noch gültigen Fahrerlaubnis befindet. Hierzu hat er alle ihm zur Verfügung stehenden Möglichkeiten auszuschöpfen und die notwendigen Erkundigungen einzuziehen.

Datenschutzklausel
Folgende persönliche Daten des Mieters können von dem Vermieter EDV – mäßig verarbeitet, gespeichert und übermittelt werden: – Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Faxund Telefonnummer, Handynummer, Geburtsdatum des Mieters, Fahrerlaubnisdaten. Offene Forderungen, die dem Vermieter gegen den Mieter zustehen, subjektive Werturteile, persönliche Einkommensverhältnisse und Vermögensverhältnisse werden nicht gespeichert.

Gerichtsstand
Der Gerichtsstand ist Wil.
Der Firma Firstclasslimos.ch ist es jedoch vorbehalten, einen anderen Gerichtsstand zu wählen.

Back To Top
Mercedes SL 500 long
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
VW Käfer Cabrio 1973
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Tesla P85D
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Tesla P85
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Lamborghini 560 Spyder
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Ferrari F430 Coupe
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Ferrari F430 Spider
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Ferrari California
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Nissan GT-R
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Mercedes SL 6.3 AMG
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Maserati GranTurismo
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Porsche Cayenne Techart
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Dodge Viper SRT10
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Chevrolet Camaro ZL1
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Ford Mustang Shelby GT500 SVT
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Audi RS5
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Audi RS4
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Audi R8
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Rolls Royce Phantom
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Bentley Continental Flying Spur
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Lincolnlimousine
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Hummerlimousine H2
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Hummerbus 12 Plätzer
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Chrysler Limo 300C im Bentley Style
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Lincoln Stretchlimousine
Hochzeitspaket Nr. 1
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Lincoln Streichlimousine
Hochzeitspaket Nr. 2
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Lincoln Stretchlimousine
Hochzeitspaket Nr. 3
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Hummer H2 Stretchlimousine
Hochzeitspaket Nr. 1
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Hummer H2 Stretchlimousine
Hochzeitspaket Nr. 2
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Hummer H2 Stretchlimousine
Hochzeitspaket Nr. 3
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
McLaren MP4
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Mercedes GTs AMG
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Mercedes G63 AMG
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Lamborghini Huracan LP 610-4 Coupe
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Lamborghini 560-4
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Lamborghini Aventador
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
BMW M6 Cabrio
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Aston Martin Vanquish
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Audi A8 lang
ANFRAGE/ RESERVATION
Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.